AH 8.Spieltag, 5.6.2013

Bericht AH SV Tüngental – SC Stadtheide 1:3 (1:1)
Die AH Mannschaft des SV Tüngental verlor am vergangenen  Mittwoch das Nachholspiel gegen den SC Stadtheide mit 1:3-Toren.
In der ersten halben Stunde hatte der SC Stadtheide mehr vom Spiel und ging nach 18 min. verdient mit 0:1 in Führung. Der SVT tat sich gegen einen engagiert spielenden Gegner extrem schwer. Erst in den letzten 10 min der ersten Halbzeit konnte man sich Chancen erspielen. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff konnte Ralph Schumacher nach super Vorarbeit den 1:1-Ausgleich erzielen.
In der zweiten Halbzeit hatte der SVT von Anfang an mehr vom Spiel. Der SC Stadtheide verlegte sich zunehmend aufs Kontern.  In der 52. Min konnte der SC Stadtheide mit einem direkt verwandelten Freistoß das 1:2 erzielen. Der SVT versuchte postwendend den Ausgleich zu erzielen. Leider konnten Ralph Schumacher, Heiko Runde und Daniel Preiss beste Chancen nicht nutzen. In der Schlußphase konnte der SC Stadtheide nach einem Abwehrfehler noch das 1:3 erzielen.
 
Aufstellung SVT:
Thomas Herdlitschka, Clemens Lamberg, Frank Kronmüller, Alex Seitz, Alex Pavlic, Hatsche Schmidt,  Ralph Schumacher, Heiko Runde, Volker Schmidt, Michael Otterbach, Daniel Preiss
Eingewechselt wurden: Carlo Crocamo, Markus Kraft, Joachim Ruhl und Michael Schreyer
Dieser Beitrag wurde unter Berichte der AH veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.