C-Jugend Spielbericht 2. Spieltag 2008/09

SV Westheim – SV Tüngental 7:0

Einen rabenschwarzen Tag erwischten wir beim Spiel in Westheim.
Die komplette Mannschaft stand wie neben sich. Nichteinmal die einfachsten Bälle konnten wir an den (eigenen) Mann bringen.
Nach vorne gingen wir zu oft in die Zweikämpfe, nach hinten ließen wir den Gegner frei laufen.
Auch nach der Halbzeit war kein Aufbäumen zu erkennnen.
So war das Endergebnis von 7:0 nicht verwunderlich.
Kopf hoch das Leben geht weiter oder wie Klinsi nach dem 2:5 daheim gegen Bremen sagte:
„Wir stehen wieder auf“!

Clemens Lamberg

Dieser Beitrag wurde unter Berichte der C-Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.