Wir suchen eine/n Freiwilligendienstleistende/n im Sport

Wir, der Sportverein SV Tüngental e.V., bieten dir die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Bereich „Sport und Schule“ zu absolvieren. Das FSJ Sport und Schule ist ein Bildungs-und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufs-und Engagementorientierung stehen im Mittelpunkt. Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 15.08.2022 bis 14.08.2023 eine/n sportbegeisterte/n, engagierte/n und selbstbewusste/n Jugendliche/n im Alter von 16 bis 27 Jahren. Das Sportangebot des Vereines SVT findest du auf der Homepage www.sv-tuengental.de.

Die Kooperationsschule für das Jahr ist die Grundschule Sulzdorf.

Wenn du…

… neue Erfahrungen sammeln und deine sozialen Kompetenzen stärken,
… Lehrer und Übungsleiter bei Bewegungs-, Spiel-und Sportangeboten für Kinder und Jugendliche im Verein und an Kooperationsschulen unterstützen,
… Projekte und Veranstaltungen betreuen und bei vereinsadministrativen Tätigkeiten unterstützen sowie
… deine Eignung für einen sozialen, sportlichen Beruf oder das Lehramt überprüfen, … nach der Schule etwas Praktisches machen möchtest und noch nicht weißt, welche Ausbildung oder welches Studium du ergreifen willst,
…dann bewirb dich jetzt für ein FSJ„ Sport und Schule“!

Das solltest du mitbringen…

… eine abgeschlossene Schulausbildung
… Begeisterung für den Sport
… Spaß und Interesse an der Kinder-und Jugendarbeit im Sport
… Eigeninitiative, hohe Teamfähigkeit, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
… Organisationstalent und Einsatzbereitschaft

Wir bieten…

… ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und arbeitsmarktneutrales Aufgabengebiet bei einer Vollzeitbeschäftigung von 38,5 Wochenstunden
… Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten in den Bereichen Trainings-und Bewegungslehre sowie im Umgang mit Kindern und Jugendlichen in Verein und in der Schule

… Möglichkeit zum Erwerb einer Übungsleiterlizenz im Breitensport im Rahmen von 25 Bildungstagen

…Einbindung in Verwaltungstätigkeiten wie auch in Projekt- und Veranstaltungsmanagement
… umfassende pädagogische Betreuung und Unterstützung
… Taschengeld in Höhe von 300€, ebenso 26 Urlaubstage

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Diese richtest du bitte an:
Online an: kerstin-schreyer@gmx.de
oder per Post an:
SV Tüngental
Kerstin Schreyer
Langwiesen 11
74523 Schwäbisch Hall
Für Rückfragen steht dir gerne Frau Schreyer unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: Tel.: 0157 561 96 118

Weitere Infos findest du unter www.sv-tuengental.de oder unter www.bwsj.de

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Kurznotiz:

Turnen – Eltern-Kind Turnen, Kindergartenturnen und Frauenturnen/Fitnessfrauen startet wieder.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Weihnachtsgrüße 2021

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

A-Jugend 2021/22

Veröffentlicht unter Abteilungen, Berichte der A-Jugend, Fußball, Fußballjugend | Schreib einen Kommentar

Sportwochenende 2021

SV Tüngental e.V. feierte sein Sportwochenende „Raiba Tüngental Cup“
 vom 10. – 11. September 2021

Das Sportwochenende des SV Tüngental e.V. hat auch dieses Jahr coronabedingt später und in einem kleineren Rahmen auf dem Sportgelände an der Ramsbacher Straße in Tüngental stattgefunden.

Am 10. und 11. September fanden verschiedene Blitzturniere unter dem neuen Namen Raiba Tüngental Cup statt. Der Abschluss war wie jedes Jahr, das 9-Meter-Turnier.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Raiffeisenbank Tüngental für die finanzielle Unterstützung.

Das Sportwochenende begann am Freitag mit dem Turnier der Ü32-Herren. Dieses Jahr gab es gleich zwei Gewinner: der Titelverteidiger TSV Obersontheim und der TSV Künzelsau. Unser SVT belegte den 3. Platz.

Am Samstag starteten morgens die Bambinis und die F-Jugend. Hier stand der Spaß im Mittelpunkt. Auch dieses Jahr konnten wir wieder mit drei Bambini-Teams und zwei F-Jugend-Teams teilnehmen.

Ab 11.30 Uhr fand das Blitzturnier der E-Jugend und ab 13:30 Uhr das der D-Jugend statt. Nach einigen spannenden Spielen gewann das E-Jugend Turnier die Mannschaft aus SGM Eutendorf/Ottendorf, gefolgt von der Mannschaft aus SC Steinbach. Unsere Mannschaft SGM Tura/Tüngental belegte den 3. Platz.

Bei der D-Jugend setzten sich unsere Kids der SGM Tura/Tüngental durch und gewannen das Turnier. Zweiter wurde die SGM Dünsbach/Gerabronn/Langenburg und Dritter SGM Gailenkirchen/Steinbach.

Es war für alle Zuschauer und Trainer erfreulich zu sehen, wie groß die Freude und der Spaß am Wettkampf bei den Kindern nach der langen Pause war. Die Jugendtrainer bedankten sich beim SVT, dass wir unter der Einhaltung der Corona-Auflagen ein so erfolgreiches Turnier durchgeführt haben.

Bei unserem traditionellen 9-Meter-Turnier waren wieder treffsichere und nervenstarke Mannschaften am 9-Meter-Punkt. Bei toller Stimmung hatten alle Teilnehmer und Zuschauer sehr viel Spaß. Es war super, dass wieder sehr viele verschiedene Teams aus ganz Tüngental und Umgebung teilgenommen haben. Sieger des Turniers wurde die Mannschaft „Best of Dingelde“, die den Wanderpokal vom Vorjahressieger „Genzo Wakabayashi & Friends“ übernommen haben. Zweiter wurde das Team „Tischtennis & Friends II“ gefolgt von „9 Killer Pak“.

Vielen Dank an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer, den Dorfgemeinschaftsverein, sowie alle Unterstützer des SV Tüngental. Ohne Euren Einsatz wäre unser Sportwochenende nicht möglich. Vielen Dank!

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten gibt es auf der Homepage des Sportverein Tüngental e.V. – www.sv-tuengental.de.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar