AH 2.Spieltag 06.04.2013

Bericht AH SV Tüngental – Spfr. Bühlerzell 0:1 (0:0)
 
Die AH Mannschaft des SV Tüngental verlor nach hartem Kampf das erste Heimspiel der Saison 2013 gegen Vorjahresmeister Bühlerzell mit 0:1.
Bühlerzell hatte in den ersten 15 Minuten mehr vom Spiel, konnte sich jedoch keine klaren Torchancen erspielen. Die neu formierte SVT-Defensive stand sehr sicher. Torhüter Michael Falk musste lediglich 2 Fernschüsse entschärfen. Nach 20 Minuten setzte der SVT das erste Ausrufezeichen. Nach einem schnell vorgetragenen Konter über Daniel Preiss scheiterte Ralph Schumacher am Pfosten. Anschließend kam der SVT besser ins Spiel ohne jedoch zu weiteren klaren Chancen zu kommen. Mit einem 0:0 Halbzeitstand wurden die Seiten gewechselt. Anfang der zweiten Halbzeit versuchte Bühlerzell  wieder mehr Druck aufzubauen, die Gäste konnten sich jedoch weiterhin keine größeren Chancen erspielen. Nach 55 Minuten kam der eingewechselte Dirk Ruff nach einem schönen Angriff leider einen Tick zu spät. In der 60. Minute scheiterte Heiko Runde mit einem direkten Freistoß am gut reagierenden Bühlerzeller Torwart. In der 68 Minute konnte Bühlerzell nach einem schnellen Spielzug das spielentscheidende Tor erzielen. Der eingewechselte Torjäger Kurz erzielte aus kurzer Entfernung das 0:1. Der SVT lockerte in den letzten Minuten die Defensive und versuchte noch den Ausgleich zu erzielen. Bühlerzell kam nach einem Konter noch zu einem Pfostentreffer.  Am Ende konnte Bühlerzell den knappen Vorsprung über die Zeit bringen. Der SVT wurde für seine starke kämpferische und taktische Leistung leider nicht belohnt.
 
Aufstellung SVT:
Michael Falk, Frank Kronmüller, Marcel Endress, Jürgen Hoffmann, Alex Seitz, Hatsche Schmidt, Clemens Lamberg, Thomas Herdlitschka, Ralph Schumacher, Heiko Runde, Daniel Preiss Eingewechselt wurden: Volker Schmidt, Dirk Ruff und Karl Wüst
Dieser Beitrag wurde unter Berichte der AH veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.