AH Pokalspiel 29.09.2012

AH Tüngental
Pokalspiel SV Gründelhardt – AH 0:8
Tüngental bestimmte von Anfang an das
Spiel. Daniel Preiss setzte sich nach 15 min.
entscheidend durch und schoss unhaltbar ins
Eck. Das 2:0 erzielte Soccer Schmidt aus kurzer
Entfernung nach Kopfballvorlage von Alex Pavlic.
Das nächste Tor war ein sicher verwandelter
11er durch Heiko Runde nach Foul an Ralph
Schumacher. Ein weiteres Tor durch Daniel Preiss
bedeutete den 4:0 Halbzeitstand.
Vom Anspiel weg, nach schöner Kombination, drosch
Daniel Preiss den Ball ins Netz. Ein weiteres Tor durch
Daniel Preiss und ein herrlicher Schlenzer vom
„Goaldie“ Karl Wüst bedeutete den Endstand.
Fazit: Gründelhardt war kein Maßstab, 2 verletzte
Spieler und der höchste Sieg in einem Pflichtspiel.
Manfred Stutz

Dieser Beitrag wurde unter AH veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.