AH 3.Spieltag 21.04.2012

AH – SC Michelbach/Wald   1:1
Die Michelbacher begannen mit viel
Elan und wirbelten ein ums andere
mal den SVT durcheinander. Ein Fehlpass
in den Sechzehner zum stärksten
Spieler der Gäste brachte das 1:0.
Nachdem der SVT jetzt besser spielte
rutschte ein weiter Pass von Thomas
Schelle durch die Abwehr und
Heiko Runde konnte sich das Eck
aussuchen. Mit dem 1:1 wurden die
Seiten gewechselt.
Die Michelbacher blieben stets sehr
beweglich und gefährlich. Auch lief
der Ball dort sicherer. Trotzdem waren
die großen Chancen auf Tüngentaler
Seite. Heiko Runde, Ralph Schumacher
und Manne Stutz vergaben in guter
bis sehr guter Position.
Mit dem gerechten Unentschieden
wurde die Partie abgepfiffen.

Dieser Beitrag wurde unter Berichte der AH veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.