B-Jugend 6. Spiel SG Sulzdorf /Tüngental – TuRa Untermünkheim

SG Sulzdorf /Tüngental – TuRa Untermünkheim 1:2

Im Spiel um die Führung in der Qualistaffel 6 erwischte der TuRa den besseren Start und konnte durch ein unglückliches Eigentor mit 1:0 in Führung gehen. Danach kam die SG besser ins Spiel Chancen konnten jedoch keine großen herausgespielt werden, da sich die Mannschaften im Mittelfeld größtenteils neutralisierten. Daniel Schierle startete dann jedoch einen Sololauf und schloß überlegt und etwas glücklich zum 1:1 ab. Kurz vor der Halbzeit dann fast das 2:1 durch Daniel (Jacky) Ohr, der knapp am langen Eck vorbei schob. Nach der Halbzeit hatten die Untermünkheimer leichte Feldüberlegenheit, wir waren aber durch Konter stets gefährlich, jedoch konnten wir keinen sicher bis zum Abschluß ausspielen. Man dachte schon an ein gerechtes Remis, da gaben die Untermünkheimer noch einmal Alles und spielten doch noch das 2:1 heraus. Die Enttäuschung war danach auf unserer Seite natürlich groß, wir zeigten uns jedoch als faire Verlierer,…

Es spielten: Julian Glück, Florian Wüst, Dominik Ernst, Patrick Riek, Yannick Maas, Lukas Rößler, Daniel Schierle, Jannik Wollmershäuser, Nico Vogt, Lukas Messerschmidt, Jonas Philipp, Daniel Ohr und Dennis Hagenmüller.

Clemens Lamberg

Dieser Beitrag wurde unter Berichte der B-Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.