B-Jugend 7.Spiel SG Steinbach/SSV Hall – SG Sulzdorf/Tüngental

SG Steinbach/SSV Hall – SG Sulzdorf/Tüngental 4:1

Im letzten Spiel ging es für uns eigentlich nur noch um einen erfolgreichen Abschluß in die Winterpause. In Steinbach empfing uns ein „überraschend“ starker Gegner. Nach einem schnellen 1:0 durch einen Freistoßtrick sahen wir uns früh im Rückstand. Stabilisieren konnten wir uns aber erst nach dem 2:0. Danach kamen wir besser ins Spiel und konnten nach einem Faul im Strafraum an Nico Vogt durch Jonas Phillip auf 2:1 verkürzen. Kurz vor der Halbzeit dann noch die riesen Chance für Lukas Messerschmidt zum 2:2, der aber leider nicht vollstrecken konnte. Vollstreckt hat dann der 9er von Steinbach sein 5 Faulspiel an unserem Torwart Juli Glück, der verletzt raus musste. Nico übernahm seinen Posten zwischen den Pfosten, was aber eigentlich nicht nötig gewesen wäre einen so starken Feldspieler zu opfern, da in Hälfte 2 nicht mehr so viel auf unser Tor kam. Gleich nach der Halbzeit allerdings ein Fehler in der hinteren Reihe und der Gegner konnte seelenruhig einschieben. Danach war das Spiel für unsere Jungs so gut wie gelaufen. Die Köpfe gingen nach unten und der Glaube an den Sieg war nicht mehr da. Trotzdem kämpften wir uns bis zum Ende durch und können trotz zweier Niederlagen am Ende auf eine erfolgreiche Qualifikation zurückschauen. Also Kopf wieder hoch und weiter gehts.

Es spielten: Julian Glück, Florian Wüst, Dominik Ernst, Patrick Riek, Yannick Maas, Lukas Rößler, Daniel Schierle, Jannik Wollmershäuser, Nico Vogt, Lukas Messerschmidt, Jonas Phillip, Daniel Ohr und Johannes Westphal.

Clemens Lamberg

p.s. Meine Recherchen im Internet haben ergeben, dass die Heimmannschaft 9 Spieler eingesetzt hat, die am Wochenede zuvor noch in der 1.Mannschaft in der Bezirksliga gegen Michelfeld gespielt hatten. Aber das „überraschend“ von oben war sowieso ironisch gemeint.

Dieser Beitrag wurde unter Berichte der B-Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.