Dreikönigslauf 2016

SVT Leichtathletik Info

The same procedure as every year, SVT!

31. Dreikönigslauf am 06.01.2016 in Schwäbisch Hall

Die Tradition fortsetzend, ergänzte auch dieses Jahr wieder die Leichtathletik-Abteilung des SV Tüngental (WGL) die Starterliste des Dreiköniglaufs. Die ca. 400m von der AOK bis zum Zielbogen auf dem stark belebten Marktplatz, mußten unsere Junior-Läufer in Teilnehmerfelder von bis zu 45 Konkurrenten pro Altersklasse absolvieren.

Der SVT stellte, innerhalb des WGL-Kaders, mit 17 Leichtathleten die größte Mannschaft beim AOK-Junior-CUP. Die motivierte Truppe konnte sich, bei für diese Jahreszeit angenehmen Temperaturen, gute Ränge erkämpfen. Insgesamt gab es für Tüngental 6 Top-Ten Platzierungen. Angefeuert und unterstützt von Familie und Trainer, erreichten Sie folgende Ergebnisse:

Jahrgang 2009:

Max Zimmer – Platz 20

Jahrgang 2008:

Joachim Reichert – Platz 5 Tim Preiß – Platz 6

Jahrgang 2007:

Anna Zimmer – Platz 11 Luisa Fischer – Platz 16

Florin Grahm – Platz 6 Marian Grahm – Platz 13

Jahrgang 2006:

Mia Rohner – Platz 7 Hannah Notdurfth – Platz 14 (!) Leyla Henkel – Platz 14 (!) Helen Müller – Platz 17

Johannes Reichert – Platz 13 Silvan Stirnkorb – Platz 20

Jahrgang 2005:

Lara Mattauch – Platz 5 Leonie Luibrand – Platz 16

Felix Weiblen – Platz 9 Jakob Fischer – Platz 11

An dieser Stelle möchten wir allen Teilnehmern aus Tüngental (auch die hier nicht erwähnten) zu deren tollen Erfolg gratulieren.

 

Bild: Die Teilnehmer der Leichtathletik-Abteilung auf dem Marktplatz unter dem Zielbogen. Markus Rohner

 

Dieser Beitrag wurde unter Turnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.