Nachholspiel Reserve Jagstheim

II. Mannschaft

Donnerstag, 21.04.2011

VfB Jagstheim – SV Tüngental  0:2 (0:1)

 

Der SVT konnte auch das Nachholspiel beim Tabellenletzten souverän gewinnen. Die Gäste dominierten die Partie über weite Strecken und
verpassten es nur das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten.

Bereits nach sieben Minuten fiel das 0:1. Ein weiter Abschlag von Stefan Falk segelte an Freund und Feind vorbei, so dass Daniel Preiß keine Mühen mehr hatte den Ball am herauseilenden Keeper vorbei ins Netz zu schieben. In der Folge verflachte das Spiel, den Hausherren gelang fast nichts und der SVT beschränkte sich darauf nur gelegentlich spielerische Akzente nach vorne zu setzen. So ging es mit 0:1 in die Pause.

In Hälfte zwei machte der SVT dann wieder mehr für die Offensive. Gerade die Hereinnahme der beiden „Oldies“ Soccer und Micha Schreyer machte sich im Spielaufbau positiv bemerkbar. Jedoch wurden die schön herausgespielten Torchancen leichtfertig vergeben, die Offensivabteilung hatte mehrfach die Möglichkeit das zweite
Tor nachzulegen, Philipp Strohmeier und Stefan Heinold scheiterten allerdings am Pfosten, beziehungsweise am gut reagierenden Torhüter.
Minute 70. brachte dann doch noch das erlösende 0:2 und somit die Vorentscheidung. Philipp Strohmeier vollendete nach Vorlage von Oliver Ernst eiskalt. Da die Heimmannschaft weiterhin keinerlei Gefahr nach vorne ausstrahlte und der SVT die restlichen Minuten souverän zu Ende spielte, blieb es beim hochverdienten 0:2 Auswärtssieg mit dem man weiter dicht am drittplatzierten Gründelhardt bleibt und noch gute Chancen hat diesen zu erobern.

Es spielten: Stefan Falk, Martin Schreyer – Marcel Endress – Max Lotz, Matthias Preis – Oliver Ernst – Philipp Strohmeier – Manuel Wollmershäuser, Matthias Singer – Stefan Heinold, Daniel Preiß

Eingewechselt wurden: Volker Schmidt, Carlo Crocamo, Michael Schreyer

Dieser Beitrag wurde unter Berichte der Aktiven Herren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.