Frankenmeisterschaft Neckarsulm 10.07.2010

Leichtathleten trotzten der Hitze bei den Frankenmeisterschaften in Neckarsulm

228_2888

Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich in den Schüler- und Jugendklassen der Leichtathleten am Samstag, 10.07.2010 in Neckarsulm Athleten aus der Region Franken um die Frankenmeister in den Einzeldisziplinen zu ermitteln.

Mit einer 15-Mann (-Frau) starken Mannschaft der Tüngentaler- Leichtathletikabteilung wurde die Mannschaft der WGL Schwäbisch Hall massiv gestärkt.

Aber nicht nur mengenmäßig sondern auch leistungsbetrachtet konnten die Tüngentaler- Leichtathleten zum tollen Gesamtergebnis der WGL beitragen.

Den aus Tüngentaler Sicht absoluten Höhepunkt konnte unser jüngster Teilnehmer, Jonas Pyrags (Schülerklasse M10), beim 1000m-Lauf erbringen. Hier musste er sich nur um ein paar wenige Zehntel Sekunden seinem Kontrahenten aus Heilbronn geschlagen geben und

belegte in 3:41,08 Minuten einen super 2. Platz und sicherte sich damit den Vize-Meistertitel der Frankenmeisterschaften 2010.

Aber nicht nur durch Jonas Pyrags sondern auch durch die Truppe der Schülerklasse M14 konnte mit einer sehr positiven Bilanz von der Frankenmeisterschaft heimgefahren werden.

Steffen Krauss konnte im Kugelstoßen seine Trainingsergebnisse erfolgreich umsetzen und konnte einem großen Teilnehmerfeld mit 7,99m einen guten 6. Platz belegen.

Auch im 1000m-Lauf konnte er mit einem kämpferischen Schlussspurt (Platz 6 / 3:26,07 Minuten) seinen Mannschaftskameraden Dorian Hartmann auf den 7. Platz (3:27,13 Minuten) verweisen. Christopher Kübler erreichte das Ziel nach 3:29,51 Minuten (Platz 8).

Im Weitsprung dieser Schülerklasse trennten die 4 Tüngentaler, Marco Pyrags (3,94m),

Dorian Hartmann (3,92m), Steffen Krauss (3,89m) und Christopher Kübler (3,83m) gerade einmal 11 Zentimeter.

Das größte Pensum an Disziplinen absolvierte in der Schülerklasse M15 Jonas Hofmann.

Neben den Disziplinen (Weitsprung Platz 6/3,94m; 1000m/3:13,48min.; Kugel/6,36m)

wagte er sich an die 300m-Distanz heran. Mit einer Zeit von 48,89 Sek. Belegte er hier den 6. Platz.

Ab dem Mittag waren dann die Wettkämpfe der Schülerinnen auf dem Programm.

Bei immer höheren Temperaturen konnten die Tüngentalerinnen durchweg ansprechende Leistungen erzielen.

Allen voran verpasste Britta Kriegel in ihrer Paradedisziplin, dem Weitsprung, mit 4,11m (Platz 4) nur knapp einen Podestplatz.

Auch über die Laufstrecken, Sprint- und Mittelstrecke, konnten die Schülerinnen durchaus überzeugen. Mit Sarah-Marie Uebel (800m / 3:03,85 Sek. / Platz 4), Sophie Hartung (75m / 11,50 Sek. / Platz 9) und wiederum Britta Kriegel (50m / 7,84 Sek. / Platz 8)  wurde die Sprintstärke durchaus bewiesen.

Die läuferische Vielfalt der Tüngentaler Leichtathleten wurde dann über die Mittelstrecke (800m-Lauf) unter Beweis gestellt. Alisa und Lara Uebel trotzen der Mittagshitze und belegten in 3:00,21 Minuten bzw. 3:12,07 Minuten die Plätze 5 und 6. Britta Kriegel konnte

Sich in Ihrem Lauf nach 3:07,14 ebenfalls den 5. Platz erkämpfen.

Das tolle Mannschaftsergebnis mit guten Ergebnissen wurde durch Linda Stutz, Rosanna Hartmann, Jana Siegel und Lea Siegel, die zum Teil Ihren ersten offiziellen Wettkampf absolvierten abgerundet werden.

 

Hier nun alle Ergebnisse im Überblick:

Frankenmeisterschaft 10.07.2010 in Neckarsulm
Britta Kriegel 50 m 7,84 sec. Pl. 8 Weit 4,11 m Pl.  4 800 m 3:07,14 sec Pl.  5
Linda Stutz 50 m 8,99 sec Pl. 20 Weit 3,35 m Pl. 18 800 m 3:42,26 sec Pl.  6
Jana Siegel 75 m 13,12 sec Pl. 18 Weit 3,06 m Pl. 19 800 m 3:45,49 sec Pl. 13
Lara Uebel 75 m 11,95 sec Pl. 13 Weit 3,43 m Pl. 15 800 m 3:12,07 sec Pl.  6
Alisa Uebel 75 m 11,78 sec Pl. 12 Weit 3,61 m Pl. 13 800 m 3:00,21 sec Pl.  5
Sophie Hartung 75 m 11,50 sec Pl. 9 Weit 3,40 m Pl. 16 800 m 3:13,45 sec Pl.  7
Rosi. Hartmann 75 m 13,15 sec Pl. 19 800 m 3:35,97 sec Pl. 12
Sarah-Marie Uebel 75 m 11,27 sec Pl. 11 800 m 3:03,85 sec Pl.  4
Lea Siegel 800 m 4:07,43 sec Pl.  3
Jonas Pyrags 50 m 8,43 sec Pl. 5 Weit 3,59 m Pl.  8 1000 m 3:41,08 sec Pl.  2 Ball 29,50 m Pl. 10
Marco Pyrags Weit 3,94 m Pl. 10 1000 m 3:57,82 sec Pl.  4
Chris Kübler Weit 3,83 m Pl.10 1000 m 3:29,51 sec Pl.  8 Kugel 7,14 m Pl.  8
Steffen Krauss Weit 3,89 m Pl.  9 1000 m 3:26,07 sec Pl.  6 Kugel 7,99 m Pl.  6
Dorian Hartmann Weit 3,92 m Pl.  8 1000 m 3:27,13 sec Pl.  7 Kugel 7,18 m Pl.  7
Jonas Hofmann 300 m 48,89 sec Pl. 6 Weit 3,94 m Pl.  6 1000 m 3:13,48 sec Pl.  5 Kugel 6,36 m Pl.  2
Dieser Beitrag wurde unter Leichtathletik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.